Sommerlager 2019 - Der Anreisetag

05.07.2019 21:42

Am Donnerstagmorgen trafen sich die Neustädter Pfadfinder auf dem Kirchplatz, um in ihr Sommerlager aufzubrechen.
Als die Pfadfinder ihr Banner überprüften, stellten sie überraschend fest, dass die Pfadfinderlilie fehlte. Stattdessen fanden sie einen anonymen Brief, in dem von einem Unbekannten für die für Rückgabe der Lilie einen Koffer voller Süßigkeiten gefordert wurde.

Zum Glück tauchte wenig später der Meisterdetektiv Columbo jr. auf, der auf der Suche nach einer vermissten Katze war. Er versprach, den Pfadfindern zu helfen und empfahl ihnen an einem Detektiv-Ausbildscamp teilzunehmen. Dieses soll auf dem Zeltplatz in Hildesholz stattfinden und so machten sich die Pfadfinder mit Autos und per Fahrrad auf den Weg nach Diekholzen bei Hildesheim, um sich dort im Sommerlager zu Detektiven ausbilden zu lassen.

Nach einer problemlosen Anreise und dem Aufbau der Zelte besuchte sie Columbo jr. und seine Kollegin erneut, um ihnen weitere Hinweise für die Detektivausbildung zu geben. Am Abend wurde am Lagerfeuer zu Gittarenklängen noch das neue Liederbuch eingeweiht.

Sommerlager 2019

Sommerlager 2019

Sommerlager 2019 Sommerlager 2019 Sommerlager 2019

 

Zurück

© 2019 DPSG Neustadt am Rübenberge