Absage Sommerlager 2020

06.06.2020 17:15

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern,
 
wir hoffen, es geht Euch gut!
 
Ursprünglich wollten wir in der nächsten digitalen Leitungsrunde am kommenden Dienstag darüber entscheiden, ob und ggf. unter welchen Umständen das Sommerlager in diesem Jahr stattfinden kann und Euch dann informieren.  
 
Gestern hat die niedersächsische Landesregierung neue Regelungen beschlossen.  
 
Dazu zählt auch, dass „mindestens bis zum Ablauf des 31. August 2020 Veranstaltungen und Reisen nach § 11 des Achten Buchs des Sozialgesetzbuchs (SGB VIII) für Kinder- und Jugendlichengruppen mit Übernachtung verboten“ sind.  
 
Die Regelungen sind hier zu finden: www.niedersachsen.de/download/155884
 
Damit wurde uns die schwierige Entscheidung abgenommen: In diesem Jahr wird es leider kein Sommerlager geben – zum ersten Mal seit über 30 Jahren.  
 
Denjenigen, die den Beitrag bereits überwiesen haben, werden wir die das Geld in den nächsten Tagen zurücküberweisen.  
 
Das Vorbereitungs-Team vom Diözesan-Zeltlager der Rover-Stufe („RiC – Rover in Croatia“) hat das RiC bereits vor einigen Tagen abgesagt und die angemeldeten Personen separat informiert. Das RiC soll 2021 nachgeholt werden. Auch die Beiträge zum RiC werden wir zurücküberweisen, sobald wir sie vom DPSG Diözesan-Büro zurückerhalten haben.
 
Wir halten Euch über unsere Website, über die whatsapp-Gruppen und instagram auf dem Laufenden, wie es mit Gruppenstunden und Aktionen vom Stamm weitergeht.  
 
Die „Gruppenstunden zuhause“ werden wir vorerst fortführen.
 
Viele Grüße, auch im Namen der gesamten Leitungsrunde!
 
Bleibt gesund, passt auf Euch auf und gut Pfad, Euer Stammesvorstand:
 
Pfr. Andreas Körner, Wolfgang Winkler, Hans Höing

Zurück

© 2020 DPSG Neustadt am Rübenberge