Aktionen der Neustädter Pfadfinder

Nachfolgend ist eine kleine Auswahl unserer Aktionen zu finden:

Überdachter Lagerfeuerplatz 2017

Überdachter Lagerfeuerplatz

Wir, die Pfadfinder der DPSG St. Peter & Paul, bauen auf dem Gelände des Hauses Rieth in Bordenau einen überdachten Lagerfeuerplatz.

Dieser Platz soll die Attraktivität des Haus Rieth steigern und für verschiedene Aktivitäten der einzelnen Gruppen des Stammes St. Peter & Paul zur Verfügung stehen.

  Weiterlesen...

 

Teilnahme an der 72-Stunden-Aktion 2013

Pfadfinder bei der 72-Stunden-Aktion Im Juni 2013 haben sich bundesweit viele junge Menschen an der 72-Stunden-Aktion des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) beteiligt, und sich an drei Tagen für das Gute eingesetzt. Unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ wurde dort geholfen, wo es nötig war. Über 3.000 Gruppen haben sich beteiligt. Auch die Neustädter Pfadfinder waren dabei und haben für den Verein von "Haus Rieth" in Bordenau zahlreiche Renovierungs- und Verschönerungsarbeiten durchgeführt.
  Weiterlesen...

 

Pfadfinder unterstützen Kinder auf den Philippinen 2009

Kinder beim Lesen und Malen Wie jedes Jahr unterstützten die Pfadfinder der DPSG (Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg) vom Stamm St. Peter und Paul aus Neustadt auch in der Vorweihnachtszeit 2009 ein soziales Projekt. In diesem Jahr setzen sich die Kinder, Jugendlichen und Leiter für Menschen auf den Philippinen ein.

Wie kam es dazu? Nachdem Leiterin Djamilia Strutz sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr auf den Philippinen entschieden hatte, berichtete sie aus der Ferne von ihrer neuen Tätigkeit in Davao im Süden des Landes. Djamilia, die in den letzten Jahren als Leiterin in der Wölflingsstufe aktiv war, half unter anderem dabei mit, eine Bücherei im Kinderheim in Davao aufzubauen. Außerdem arbeitete sie in einem Heim für missbrauchte Kinder. Dort wollte sie u.a. eine Flötengruppe gründen und mit Hilfe von Spenden Instrumente kaufen.
  Weiterlesen...

 

© 2017 DPSG Neustadt am Rübenberge